Trockenbauarbeiten

Beim Renovieren oder Bauen lässt sich vieles planen, aber eben nicht alles. Die schnellen und flexiblen Lösungen des Trockenbaus ermöglichen auch nachträgliche Veränderungen von Räumen.
Ein Innenausbau in Trockenbauweise ist im Vergleich zur Bauweise mit Beton und Putz schneller und günstiger zu realisieren. Sämtliche baulichen Anforderungen wie Wärme-, Schall- und Brandschutz werden damit auf ästhetische Weise erfüllt. Somit ist und bleibt der Trockenbau ein wichtiger Eckpfeiler bei der individuellen Gestaltung und der Wertarbeit am Bau. Sie gibt diesem in jedem Fall den “richtigen Schliff”.

Was ist das Geheimnis des Trockenbaus? Ganz einfach: Durch fertige Teilelemente, z.B. Gipsplatten, können neue, zusätzliche Wände oder gliedernde Elemente zur Raumgestaltung einbezogen werden. Alle beim Trockenbau verwendeten Materialien benötigen keine langen Trocknungszeiten. Sie sind vielseitig einsetzbar und können leicht auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt werden. Das spart Zeit und Geld.

Krumme Wände werden begradigt und ganz nebenbei können auch Leitungen ‚versteckt‘ und sicher untergebracht werden. Perfekte, nicht tragende Systemwände ersetzen alte Wände und helfen so bei der detailgetreuen Rekonstruktion historischer Räume. Brand- und Schallschutz können optimiert werden.

Natürlich führen wir für Sie die gesamte Palette des Trockenbaus durch, wie:

  • Ständerwände/Trennwände,
  • Abgehängte GKB-Decken
  • Vorsatzschalen,
  • Installationswände für Bäder
  • Dachgeschoßverkleidungen
  • Zargen-und Türeneinbau
  • Sämtliche Isolierarbeiten